MCOE

Können Sie es sich leisten, sich nicht blicken zu lassen?

Events

Vergangenes Event

78 haben teilgenommen

Clubabend Clubabend zum Jahresausklang: Die kreativsten Marketingstrategien der Welt

Ort: Bellaria Kino, Museumstraße 3, 1070 Wien
Vortragender: Alexandra Radl, Alois Grill, Phil Hewson, Maximilian Mondel

Ein geselliger, vorweihnachtlicher und vor allem emotionaler Clubabend ging vergangenen Montag in der Altwiener Kultlocation Bellaria Kino über die Bühne.

Es war ein rührender Moment am Beginn des Weihnachtsevents des Marketing Club Österreich, als Judith Löffler nach 22 engagierten Jahren als Geschäftsführerin verabschiedet wurde. Mit großem persönlichen Einsatz hat Judith Löffler den Club zu DEM erfolgreichen Marketing-Szene-Treffen im Ostern Österreichs gemacht. Es war eine großartige Zeit, mit vielen wertvollen Momenten und Begegnungen, meinte sie gerührt. Denn es gab auch eine kleine Selfie-Videoüberraschung aller mutiger Vorstandsmitglieder, die sich mit besten Wünschen bei der Powerfrau des MCÖ bedankt haben.

Neues im neuen Jahr
Ab 2018 wird Mag(FH) Niko Pabst die Geschäftsführung des Clubs übernehmen. Mit gewohnter Marketing Club-Qualität dürfen sich die Mitglieder auf die eine oder andere Neuerung in Sachen Eventformate, Themen und Kommunikation freuen. Der nächste spannende Clubabend findet bereits am 15. Jänner statt, dieser widmet sich dem Trendthema Influencer Marketing. Nicht verpassen und gleich hier anmelden!
 
Die kreativsten Marketingstrategien der Welt
Das Hauptprogramm des Abends widmete sich „Best of Marketing 2017“. Maximilian Mondel, MCÖ-Vorstandsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsagentur MOMENTUM Wien, hat sich bei den renommiertesten Awardshows der Welt umgesehen und die ungewöhnlichsten, cleversten und kreativsten Marketingstrategien der Welt zusammengetragen. Diese wurden gemeinsam mit Alexandra Radl (Wien Energie), Alois Grill (LOYS Repositioning) und Phil Hewson (PARTL HEWSON) diskutiert und analysiert. Zu den Highlights des Abends zählten sicherlich die Augmented Reality-Kampagne von Faber Castell “Never Ending Forest” oder die überraschende Super Bowl-Aktion der Waschmittelmarke Tide „Terry Bradshaw Campaign“.
 
Mutige Kreative und Marketers
Das Fazit lautete: Auch wenn in Österreich (rechtlich, gesellschaftlich oder finanztechnisch) keine teils Megakampagnen möglich sind, sollten es Kreative wie auch Marketers hierzulande dennoch wagen, sich den aktuellen Trends und Anforderungen zu stellen. Die gezeigten Kampagnen haben auf jeden Fall den anwesenden Clubmitgliedern und Gästen den nötigen Anreiz geliefert. Lassen wir uns überraschen, was wir 2018 von den Experten an neuartigen Marketingaktivitäten zu sehen bekommen. Übrigens schon in weiser Voraussicht auf den Staatspreis Marketing, der das nächste Mal wieder 2019 verliehen wird.
 
Ein frohes Weihnachtsfest
Nun möchten wir uns bei allen Mitgliedern, Gästen, Partnern und Freunden herzlichst für das großartige Jubiläumsjahr 2017 bedanken. Wir wünschen Ihnen und all Ihren Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Auch im kommenden Jahr haben wir wieder viele spannende und unterhaltsame Abende für Sie geplant und freuen uns auf ein Wiedersehen beim Clubabend am 15. Jänner im MQ designforum.

Über die Autorin

Bettina Almeida

Bettina Almeida ist Inhaberin der Agentur simpli communication. Die Akademische Werbeexpertin ist Vorstandsmitglied des MCÖ und unterstützt den Club in Sachen Werbung und PR. Sie ist eine unkomplizierte Querdenkerin und freut sich immer über ideenreiche, persönliche Gespräche.