MCOE

Können Sie es sich leisten, sich nicht blicken zu lassen?

News

„MARKETING 2020“ – Studie zu aktuellen Herausforderungen im Marketing

Autor: Bettina Almeida

Die Austrian Marketing Confederation (AMC) und der Marketing Club Österreich präsentieren die neue Studie MARKETING 2020. Diese gibt Einblick in relevante Zukunftsthemen und aktuelle Herausforderungen im Marketing. Die erste Studie wurde soeben in einer Broschüre mit 4.000 Stück Auflage veröffentlicht und ist Auftakt zu einer jährlichen Serie mit spannenden Inhalten.

„Die neue Broschüre und Studie ‚MARKETING 2020’ will aktuelle Inhalte, Themen und Herausforderungen für Marketingleiter und Marketingverantwortliche auf den Punkt bringen“, informiert Initiator Georg Wiedenhofer, Präsident AMC und MCÖ. Welche Themenkreise haben in den nächsten 12 Monate die größte Relevanz oder welche Hindernisse erkennen Sie? Das sind Fragen, die von der neuen Studie beantwortet werden. Der MCÖ befragte mit Unterstützung des Marktforschungunternehmens Kantar TNS seine Mitglieder und Marketingentscheider in ganz Österreich via Onlineumfrage. 
 
Angelehnt ist die Studie an die Befragung „European Marketing 2020“, die von der European Marketing Confederation umgesetzt wurde. Die AMC ist Mitglied der EMC. Die Ergebnisse der Studie finden sich in einer ebenso zum ersten Mal veröffentlichten Broschüre der AMC. „Es zeigt sich, und das ist keine Überraschung“, lacht AMC- und MCÖ-Präsident Wiedenhofer, „dass digitale Entwicklungen weiterhin im Mittelpunkt des Interesses stehen. Mit höchster Relevanz eingestuft wurden Digital Marketing, Content Marketing und das Thema Customer Journey. Von hoher Priorität laut der Antworten der Befragten sind auch Storytelling und Markenführung“. 
 
Strategische Klarheit, ein professionelles Change Management in Unternehmen und das teils fehlende Know-how von MitarbeiterInnen rund um Digital Marketing werden von den Befragten aktuell als größte Herausforderungen gesehen. Weitere Highlights in der Broschüre sind spannende Artikel zu den Themen digitale Transformation, Content Marketing, Brand Management oder Employer Branding. 
 
Die erste Ausgabe „MARKETING 2020“ der AMC ist der Startschuss für eine Broschüre, die in Zukunft zweimal jährlich mit spannenden Inhalten und Befragungen geplant ist mit einer Auflage von je 4.000 Stück. Für die Umsetzung zeichneten neben dem MCÖ und Kantar TNS auch Onlineprinters, die Agentur EMAKINA, Metamore, Brainds, marketmind, Iventa, die Beratungsagentur Futura, die ÖBB und Designer Thomas Stieber verantwortlich.
 
Gesamtstudie „MARKETING 2020“
Die neue Studie kann per Mail an den MCÖ oder die Marketingclubs in Linz, Graz, Salzburg, Tirol, Vorarlberg oder bei der I3 in Kärnten angefordert werden. Ab kommendem Jahr sind zwei Ausgaben der Studie und einer Broschüre zu weiteren spannenden Marketingthemen geplant.
 
Austrian Marketing Confederation (AMC)
Der AMC ist Teil der European Marketing Confederation (EMC) und tritt als Dachorganisation aller sieben regionalen Marketing Clubs in Österreich auf und vereinigt über tausend Marketingexperten, die Verantwortung in Unternehmen und Märkten tragen. Georg Wiedenhofer ist Präsident des AMC wie auch des MCÖ.
 

Unter folgendem Link können Sie die Studie downloaden.

Downloads

  • Studie-Marketing-2020 .pdf 11,89MB Download

Über die Autorin

Bettina Almeida

Bettina Almeida ist Inhaberin der Agentur simpli communication. Die Akademische Werbeexpertin unterstützt den Club in Sachen Werbung und PR. Sie ist eine unkomplizierte Querdenkerin und freut sich immer über ideenreiche, persönliche Gespräche.